Heizen mit Hackschnitzel

Hackschnitzelanlagen sind die modernste und komfortabelste Form das eigene Holz zu verheizen. Natürlich ist es auch möglich Hackschnitzel fertig ans Grundstück geliefert zu kaufen. Derzeit liegt hier der Preis ca. 60% unter dem der fossilen (Öl, Gas) Brennstoffe.

Hackschnitzel werden mit Hilfe eines Hackers aus Rest- und Schwachholz hergestellt das in der Nähe anfällt. Eine möglichst einheitliche Größe der Hackschnitzel und ein geringer Wassergehalt sind Voraussetzungen für den Problemlosen Einsatz in der Heizanlage.

Holzhackschnitzelheizungen gibt es ab Größen von 20 kW bis zu einigen MW.


Holzhackschnitzelheizungen erfordern eine genaue und gewissenhafte Planung, genau hier können wir unsere Erfahrung einbringen.

Ob Scheitholz oder Hackschnitzel, ob Solo oder in Kombination mit einer Solaranlage  - Holz ist immer eine gute Wahl.


Viele Argumente sprechen für Wärme aus Holz:

  • Holz ist bei nachhaltiger Bewirtschaftung unserer Wälder unendlich verfügbar
  • Holz verursacht keine Umweltbelastungen durch Transport und ist in der Nähe verfügbar
  • Die Nutzung von Holz verringert die Abhängigkeit von Öl, Gas und Strom
  • Die Wertschöpfung bleibt in der Region und bietet eine weitere Einnahmequelle für Land- und Forstwirte
  • Holz verbrennt sehr umweltschonend und Co² neutral

Unsere Referenzen

Begeisterte Kunden sind die beste Referenz. Bitte schauen Sie sich an, was unsere Kunden zu sagen haben.

Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.